• Über 35 Mio. Magnete auf Lager
  • Kundenservice in Ihrer Sprache

Spielplatten zusammenfügen, magnetische Zähltafel

Praktische magnetische Hilfen für Spielfans
Autor: Helge Lammers, Roth, Deutschland
Online seit: 18.02.2016, Anzahl Besuche: 29898

1. Spielfelder magnetisch kombinieren

Als bekennender Spielefreak habe ich mich lange darüber geärgert, dass das aufgebaute Spiel "Siedler von Catan" stets bei kleinen Erschütterungen auseinander driftete. Das Spielfeld wird aus 6-eckigen Feldern aus Holz aufgebaut.
Nachdem wir in unserer Runde seit mehr als 10 Jahren wöchentlich dieses Gesellschaftsspiel pflegen, sann ich auf Abhilfe.
Magnetische Halterungen schienen mir eine gute Lösung zu sein. Damit die Felder beliebig kombiniert werden können, besitzt jede Seite zwei entgegengesetzt ausgerichtete kleine Magnete.
Soweit, so gut, aber das würde eine riesige Arbeit werden: Nahezu 140 Felder waren zu bearbeiten; jedes Feld sollte auf jeder der 6 Seiten 2 Magnete erhalten. Also habe ich zunächst eine Bohrschablone und eine Montagehilfe gebaut, um dann das Werk zu vollbringen.

Bohrschablone

Die Bohrschablone besteht aus zwei genau nach Maß der Felder geschreinerten Holzplättchen, die selbst mit Magneten ausgestattet sind. Ein Feld wird in die Vertiefung eingelegt ...
... die zwei Plättchen werden aufeinander gelegt ...
... und die Karte erhält an zwei Stellen eine kleine Bohrung (2 mm tief).

Montagehilfe

Ich habe auch eine Montagehilfe (magnetisch) in der gleichen Größe wie die Karten erstellt und den Ort der Bohrungen darauf markiert. Das macht das Verleimen sehr viel einfacher: Zwei Magnete (mit entgegengesetzter Polung) werden auf die Montagehilfe aufgesetzt und mit Leim bestrichen.
Jetzt die Montagehilfe gegen die Bohrungen in der Karte drücken, bis die Magnete bündig versenkt sind.
Das Ganze nun 137 mal wiederholen ...
Nun können alle Karten beliebig miteinander kombiniert werden und gehen eine starke, aber doch leicht wieder zu lösende Bindung ein.
Anmerkung vom Team supermagnete: Eine ähnliche Anwendung ist das Projekt Modulares DOG-Spielbrett.

2. Magnetische Zähltafel

Zur Vervollständigung unseres Spieles kam der Wunsch nach einer magnetischen Zähltafel auf. Dies habe ich mit einem Reise-Solitär-Spiel umgesetzt. Dessen Spielplatte besteht aus Eisen und ist daher magnetisch.
Ich habe einen farbigen Ausdruck einer Standardtabellenkalkulation gemacht und auf den Deckel des Spiels geklebt. Nun können die Holzzylinder flexibel darauf platziert werden.
Erstaunlich: Die Haftkraft der Stabmagnete reicht trotz Alu-Gehäuse, Nummernblatt und Schutzfolie aus.
In bunte zylindrische Holzstäbe (aus dem Angebot eines Zubehörhandels für Spielmaterial) habe ich je einen Stabmagneten S-03-06-N eingeklebt. So haften die Stäbe bestens auf dem Deckel des Solitär-Spiels.
Die langen Zylinder finden ihren Platz im Reisespiel neben den offiziellen Magnetfiguren und können so bequem mittransportiert werden.
Anmerkung vom Team supermagnete: Sie sind ebenfalls ein Spielfan? Dann schauen Sie sich doch auch unsere weiteren Magnetprojekte zum Thema 'Spiel' an.

Der gesamte Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich geschützt.
Ohne ausdrückliche Genehmigung darf der Inhalt weder kopiert noch anderweitig verwendet werden.