Handtuch-Halter

Zum Trocknen von Handtüchern direkt am Radiator
Autor: Ollie Tosi, Thun, Schweiz
Ich habe mir einen praktischen, platzsparenden Handtuch-Halter gebaut, der mittels starken Topfmagneten direkt am Radiator befestigt werden kann.

Benötigtes Material

  • 2 ca. 50 cm lange und ca. 15 mm starke Kanthölzer. Bei der Anbringung an einen Radiator sollten die Kanthölzer genau zwischen die Lamellen passen.
  • 1 ca. 1 Meter langes, 12 mm starkes Edelstahlrohr, welches auf die gewünschte Länge gekürzt wird.
  • 4 Topfmagnete mit Bohrung und Senkung zum Anschrauben.

Montage

1) Die Kanthölzer auf einer Seite im gewünschten Winkel absägen und alle Kanten verputzen.
2) An der Schräge der Hölzer mit einem Bohrer je 2 Senklöcher für die Anbringung der Magneten bohren. (Ich wollte ursprünglich 3 Magnete pro Seite verwenden, daher sieht man hier drei Vertiefungen. Dann haben sich allerdings schon 2 Magnete als stark genug für Handtücher erwiesen. Es kommt aber natürlich darauf an, wie schwer man den Halter danach beladen will.)
3) Magnete mit passenden Senkkopfschrauben an den vorgebohrten Stellen anbringen.
4) Mit einem 12 mm-Bohrer in jedes Kantholz bis in die Hälfte des Werkstücks ein Loch zur Anbringung des Rohrs bohren.
5) Edelstahlrohr auf die passende Länge kürzen und mit Hochleistungskleber in den Vorbohrungen fixieren. Gut trocknen lassen.
6) Konstruktion an die Heizung schnappen lassen und sich täglich über diese praktische Anwendung und angenehm trockene Tücher freuen!
Mehr Handgemachtes gibt es auf meinem Instagram-Account zu bewundern.

Der gesamte Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich geschützt.
Ohne ausdrückliche Genehmigung darf der Inhalt weder kopiert noch anderweitig verwendet werden.